Neuigkeiten

03.03.2020, 11:00 Uhr

Vorerst finden keine Sitzungen der politischen Gremien statt!

#hsbestrong

Aufgrund der derzeitigen Entwicklung im Bereich der Corona-Infektionen wurde als eine Maßnahme zur Eindämmung der Verbreitung beschlossen, alle Gremiensitzungen bis auf Weiteres nicht stattfinden zu lassen.

Gespendete Flaggen mit Durchhalteparole für das Kreishaus. (Foto: MK)

EDIT (13.03.2020): Zur Verhinderung der weiteren Ausbreitung von SARS-CoV-2 werden auf Weisung des Landes NRW ab Montag, den 16.03.2020 landesweit alle schulischen Gemeinschaftseinrichtungen geschlossen.

EDIT (18.03.2020): Mit Erlass vom 17.03.2020 wurde der bisherige Erlass zu weiteren kontaktreduzierenden Maßnahmen ergänzt und erweitert. Die bis zum 19.04.2020 geltenden kontaktreduzierenden Maßnahmen beinhalten, dass sämtliche Gremiensitzungen bis zu diesem Datum entfallen.

EDIT (23.03.2020): Mit dem heutigen Tag tritt die Corona-Schutzverordnung (CoronaSchVO) in Kraft. Damit verbunden ist ein umfangreiches Kontaktverbot.

Für tagesaktuelle Entwicklungen im Kreis Heinsberg verweisen wir auf die Internetseite der Kreisverwaltung: https://www.kreis-heinsberg.de/

 

aktualisiert von Martin Kliemt, 26.05.2020, 13:52 Uhr