Neuigkeiten

28.05.2020, 14:13 Uhr

CDU-Fraktion erfreut über Projektliste Zukunftsagentur Rheinisches Revier

Mit großer Freude hat die CDU-Fraktion im Kreistag Heinsberg am Dienstag zur Kenntnis genommen, dass der Aufsichtsrat der Zukunftsagentur Rheinisches Revier am 26.05.2020 eine Liste mit 83 Zukunftsprojekten verabschiedet hat, die nun der Landesregierung als Leitlinie für den Strukturwandel im Rheinischen Revier dienen soll. Entsprechende Informationen gab es in der lokalen Presseberichterstattung sowie in einer Pressemitteilung der Kreisverwaltung vom 28.05.2020.

Der Kreis Heinsberg soll zum Kompetenzzentrum für die Sparte Bioökonomie werden; dafür hatten sich Landrat Stephan Pusch und WfG-Geschäftsführer Ulrich Schirowski massiv eingesetzt. Ferner steht auch das große Industrieareal in Geilenkirchen-Lindern unter dem Projektnamen „Future Site InWest“ ganz oben auf der ZRR-Liste. Hierfür hat sich auch die CDU-Fraktion seit Jahren ausgesprochen. „Die Realisierung stellt einen wichtigen Meilenstein in der Strukturentwicklung des Kreises dar und wird diesen weiter zukunftsfähig machen“, resümiert Erwin Dahlmanns, Vorsitzender der CDU-Fraktion.

Für weitere Details und die Bedeutung der von der ZRR verabschiedeten Projektliste für den Kreis Heinsberg verweisen wir auf die Pressemitteilung der Kreisverwaltung:

https://www.kreis-heinsberg.de/aktuelles/aktuelles/?pid=5161

aktualisiert von Martin Kliemt, 19.06.2020, 12:36 Uhr