Neuigkeiten

23.12.2016, 12:35 Uhr

CDU-Kreistagsfraktion Heinsberg für ein weltoffenes, tolerantes Deutschland; gegen pauschale Vorverurteilungen von Volksgruppen und Religionsgemeinschaften

Anlässlich der Dezembersitzung zur Haushaltsverabschiedung hielt der Kreistag Heinsberg eine Gedenkminute für die Opfer des Anschlags von Berlin. Unser Mitgefühl gilt in diesen schweren Stunden den Betroffenen. Es gilt mit kühlem Kopf die Geschehnisse zu analysieren und den oder die schuldigen Attentäter zu ergreifen und vor Gericht zu stellen und entsprechende Maßnahmen zu ergreifen, dass die Sicherheitslage noch weiter verbessert wird. Fehl am Platze sind jedoch pauschale Vorverurteilungen von Volksgruppen und Religionsgemeinschaften...

Die vollständige Stellungnahme unseres Fraktionsvorsitzenden Norbert Reyans können Sie hier lesen.


aktualisiert von Martin Kliemt, 23.12.2016, 13:02 Uhr